Arbeitsmethoden Das gemeinsame Arbeite

Die meisten Arbeiten sind auf Leinwand, teilweise auf Holz ( Tischplatte) gemahlt.Nach einer Grundierung weerden von Heiko Hanssen meist Dispersionfarben nass in nass, expressiv auf die liegende Fläche aufgetragen. Diesen Vorgang kann sich ggf. wiederholen Nach der Trocknung wird das Bild auf die Staffelei aufgestellt.Nun beginnt die gemeinsame Arbeit und das Bild "wächst" mit vielen feinen Linien in Acrylfarben, die nun überwiegend von Ursula Haydn stammen. Während der flächige Farbauftrag meist in einem Tag entsteht, bringt das Bild nun Wochen oder sogar Monate auf der Staffelei zu. Hierbei tauschen sich die Künstler bis zur Fertigstellung ständig aus.

 Home again
Waiting for my man